Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER
Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER

Vertrauen Sie auf die Sicherheitsexperten von P.E.R.

Kompetenz zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Technische und gesetzliche Anforderungen für Sicherheitsleitprodukte sind zu Lande, zu Wasser und in der Luft sehr unterschiedlich. Das betrifft insbesondere das Brandverhalten, die Rauch- und Gasentwicklung und die Leuchtdichte. Alle elektrischen und langnachleuchtenden Produkte von P.E.R. entsprechen den jeweils gültigen Anforderungen und Bestimmungen. Sie kommen überall auf der Welt erfolgreich zum Einsatz.


Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER
Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER Sicherheit, Systemanbieter, Sicherheitssysteme, Sicherheitslösungen, Notstrom, Notstromsysteme, Full Service, Komplettangebot, Flucht, Rettung, Beratung, Planung, P.E.R., PER

Sicherheit in öffentlichen Gebäuden und unterirdischen Verkehrssystemen

Der Landbereich bietet umfangreiche und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Sicherheits- und Leitmarkierungen. Öffentliche Gebäude wie Büros, Hotels und Krankenhäuser müssen genauso mit Markierungen ausgestattet werden wie Tunnel für Autos, Züge, S- und U-Bahnen.
mehr…

LLL - Sicherheit für Passagiere und Mannschaft

In der Schifffahrt gelten die internationale Bestimmungen der "IMO" und der "SOLAS" für den Einsatz von Flucht- und Rettungsleitmarkierungen. Alle Passagierschiffe mit mehr als 36 Passagieren oder über 500 BRT müssen demnach mit einem Low Location Lighting System ausgerüstet sein.
mehr…

FPM - Sicherheit für Fluggäste und Crew

In der Luftfahrt werden besonders hohe Anforderungen (vom LBA und von der FAA) an die Materialien bezogen auf z.B. das Brandverhalten und die Toxizität gestellt. Die von P.E.R. für die Luftfahrt entwickelten und produzierten Sicherheitsleitmarkierungen werden weltweit im Luftfahrt-Bereich eingesetzt.
mehr…

Normen & Gesetze

Land
ASR A 1.3 und A 2.3, BGR 216, DIN 4844, DIN 4066, DIN 14095, DIN 14096, DIN 67510, DIN EN 62034, DIN 14675
DIN EN 60529, DIN EN 1838, DIN 4844-1-3, ISO 3864
BGV A8, EG-Richtlinie, Arbeitsstätten Verordnung Nr. 55, UVV, Beherbergungsstätten-
verordnung

Schiff
DIN ISO 15370, IMO, SOLAS

Luft
DFS, JAA
Nationale und internationale Zulassungsbehörden (LBA; FAA)


P.E.R. Zertifizierungen

P.E.R. ist gemäß EN 9100:2009 zertifiziert.
Mehr zu Zertifizierungen
Newsletter abonnieren

E-Mail

 
Hotline 04102-4667-0